Musikverein Untermeitingen

Startseite

Ausbildungsrichtlinien

Ausbildungsrichtlinien des Musikverein Untermeitingen e.V.

Allgemein:

Eine musikalische Ausbildung wird allen interessierten Jugendlichen der Gemeinde Untermeitingen durch den Musikverein Untermeitingen e. V. ermöglicht. Es können aber nur die vom Verein angebotenen Instrumente erlernt werden. Dies sind zur Zeit: Klarinette, Saxophon, Flöte, Trompete, Flügelhorn, Tenorhorn, Bariton, Posaune, Waldhorn, Tuba und Schlagzeug. Der Musikverein organisiert den Unterricht. d.h. er sorgt für die Ausbilder, die Räumlichkeiten und verwaltet die Kosten.

1. Vorsitzender:
Franz Rieder
Brechtstr. 29
86836 Untermeitingen
Tel.08232 / 71979
Jugendvertreter:


86836 Untermeitingen
Dirigent:
Ortwin Schnabel
Hessenweg 2
86836 Untermeitingen
Tel. 08232 / 72950
1. Kassier
Georg Zeberl

86836 Untermeitingen
Tel. 08232/78109


Jeder Schüler wird aktives Mitglied beim Musikverein Untermeitingen e. V. ( Beitragsfrei ) Ein Elternteil muss passives Mitglied werden. Die Beitragshöhe ist mit 18,00 Euro jährlich festgesetzt.

Musikinstrument

Das zu erlernende Musikinstrument ist selbst zu stellen. Der Musikverein bietet hierfür Verkäuferadressen oder Leihmöglichkeiten an.

Unterricht

Der Unterricht wird mit einem Schüler abgehalten. Die Unterrichtsdauer ist 45 Minuten (30 min) für einen Schüler. In den in Bayern gültigen Ferienzeiten muss nicht unterrichtet werden.

Abrechnung

Die Abrechnung erfolgt direkt mit dem Musiklehrer.

Ausbildungsfortgang

Die Schüler, die aus der Bläserklasse kommen dürfen sofort in der Bläserbande mitspielen und die anderen Musikschüler nach 1-2 Jahren Unterricht, je nach Leistungsstand. Wir wünschen allen Jungmusikern, die bei uns eine musikalische Ausbildung erhalten, viel Spaß und Erfolg.

Ihr Musikverein Untermeitingen e. V.